Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bergen e.V. findest du hier.

Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Herzlich Willkommen

.... auf den Seiten der DLRG Ortsgruppe Bergen e.V..

Wir hoffen, dass Sie hier alle Informationen finden, die Sie suchen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

CDU-Fraktion im Berger Stadtrat prüft die Schließung des Hallenbads.

Die Schließung des Berger Stadtbads hätte nicht nur für uns dramatische Folgen.

Wir rufen hiermit alle Bürger auf, sich gegen die geplante Schließung zu wehren!

Unser Großprojekt: Ein Mehrzweckboot.

DLRG-Jugend digital

Wer keine Aktionen unserer Jugend mehr verpassen möchte, hat jetzt die Möglichkeit sich zum E-Mail-Verteiler anzumelden und somit alle Einladungen und Ausschreibungen digital direkt auf den PC oder das Smartphone zu erhalten.

Ausschreibungen

JET-Dienst am 04.07.2020

Wasserski-Freizeit 2020

Auch unsere jährliche Wasserskifreizeit fällt leider dem Covid-19-Virus zum Opfer. Unter den gegeben Umständen ist eine Veranstaltung dieser Größenordnung leider bis heute nicht erlaubt. Mit weniger Teilnehmern, z.B. wenn mand die Gruppe teilen würde, wären die Kosten zu hoch, sodass wir uns nun schweren Herzens entschlossen haben, die Freizeit für dieses Jahr abzusagen. 

Die Kostenerstattung an euch erfolgt alsbald durch Hermann. 

Abzeichen ablegen? Kurs besuchen?

Schwimmabzeichen und Erste Hilfe Kurse finden regelmäßig statt und werden rechtzeitig hier und im Schwimmbad angekündigt.

hier finden Sie die aktuellen Kursgebühren

Termine

Aus- und Weiterbildungswochenende Dreye
Fr, 28.08.- So, 30.08.20

Uhrzeit:  Ganztägig
Veranstalter:  DLRG Bergen

Details...

Sanitätsfortbildung
Sa, 19.09.20

Uhrzeit:  Ganztägig
Veranstalter:  DLRG Bezirk Celle

Details...

Dienst Rettungsgruppe/JET
Sa, 10.10.20

Uhrzeit:  Ganztägig
Veranstalter:  DLRG Bergen

Details...

Sprechfunkerausbildung
Sa, 24.10.20

Uhrzeit:  Ganztägig
Ort: wird noch festgelegt
Veranstalter:  DLRG Bezirk Celle

Details...

Unsere DLRG-Arbeit unter Corona-Bedingungen

Weiterhin ist es in unser aller Interesse, die Verbreitung des Covid-19-Virus einzudämmen und wir sind bestrebt dieses Anliegen für die Gesundheit aller Mitbürger zu unterstützen. Auch wenn man in letzter Zeit wenig von der DLRG Bergen e.V. hört, wird hinter den Kulissen fleißig weitergearbeitet. Nach den ersten Lockerungen im Freizeitbereich, insbesondere der Öffnung der Campingplätze und dem Start der Badesaison 2020, war unsere Einsatzgruppe bereits aktiv und hat unser Wachrevier, den Badesee auf dem Campingplatz Hüttensee, sowohl für die Badesaison sicher hergerichtet, als auch die Hygienevorrichtungen in der Wachstation auf den aktuellen Stand der Vorschriften im Hinblick auf die Eindämmung der Pandemie gebracht.  Es wurde mit Leinen das Flachwasser als Nichtschwimmerbereich abgetrennt und Rettungsmittel sowohl für jedermann als auch für einen Einsatz von unseren Rettungsschwimmern überprüft und an Ort und Stelle verbracht.  Außerdem wurden neben dem bereits standartmäßig vorhandenen Desinfektionsmitteln und Einweghandschuhen, Mund-Nase-Masken und medizinischer Mundschutz für den Einmalgebrauch in großer Stückzahl angeschafft, sowie Visiere, die unsere Einsatzkräfte im Falle eines Sanitätseinsatzes vor dem Virus schützen sollen.

In einem weiteren Dienst erfolgte eine Belehrung über die Handhabung dieser Gegenstände und diverse Auszeichnungspflichten, die in diesem Corona-Sommer von besonderer Bedeutung sind.

Auch die SEG (Schnelle-Einsatz-Gruppe) und Kat-S (Katastrophenschutz)-Einheit traf sich zu einem technischen Dienst, um das vorhandene Material nach der langen Übungs- (und zum Glück auch langen Einsatz-) pause zu überprüfen und zu testen. Insbesondere unser wichtiges Einsatzmittel, das Motorrettungsboot „Delphin“ durfte endlich mal wieder die Halle verlassen und wurde auf der Aller auf Herz und Nieren getestet. Einschränkungen konnten nicht festgestellt werden, sodass die technische Leitung am Ende des Tages die erfolgreiche Herstellung der Einsatzbereitschaft für die Sommersaison verkünden konnte.

Selbstverständlich hoffen wir wie immer, dass alles ruhig bleibt, aber die Befürchtung unseres Bundesverbands, dass das Gefahrenpotenzial dieses Jahr höher ist, als in normalen Sommern, teilen wir und versuchen hierfür zu sensibilisieren.  Einen anschaulichen Artikel hierzu veröffentlichte kürzlich die Nordwestzeitung unter

https://www.nwzonline.de/panorama/bad-nenndorf-auch-wegen-corona-dlrg-befuerchtet-mehr-badetote_a_50,8,2129132228.html .

 

Auch unser Vorstand hat alle Hände voll zu tun. Nach der Ankündigung unser schönes Stadtbad steht auf der Liste der Einsparmöglichkeiten der Stadt Bergen, wurden viele Recherchen betrieben, Gespräche geführt und Möglichkeiten gesucht, sich aktiv an der Rettung des Stadtbads zu beteiligen. Am vergangenen Freitag besuchte eine kleine Abordnung gemeinsam mit der Bürgermeisterin unserer Stadt die Gemeinde Unterlüß, die Ihr schließungsgefährdetes Bad durch einen Förderverein erhalten konnte und dieser seit einigen Jahren das Schwimmbad erfolgreich betreibt. Man ließ sich das Konzept erläutern und Frau Bürgermeisterin Dettmer-Müller nahm einige Ideen hierzu mit nach Bergen. Erfreulicherweise beteiligen sich einige weitere Berger Organisationen, seien es die Schulen oder auch die Bürgerstiftung, an den diesem wichtigen Projekt.  Aber es sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt gefragt, den Erhalt zu unterstützen.  Haben Sie Ideen, Anregungen oder weitere Vorschläge? Wären Sie bereit die Gründung eines Fördervereins aktiv zu unterstützen? Melden Sie sich bitte, bei unserem 1. Vorsitzenden Peter Woiwod unter 05051-8477, info@Bergen-Celle.dlrg.de oder im Rathaus.

Grundsätzlich dürfen auch Hallenbäder ab 08.06.2020 wieder öffnen, ob und wann auch das Stadtbad seine Pforten wieder öffnet konnten wir bisher nicht in Erfahrung bringen. Auch die Bedingungen für die Durchführung von Schwimmtraining der DLRG sind durch den Bundesverband zum Infektionsschutz hoch angesetzt worden, sodass unser Ausbildungsbetrieb leider noch in den Sternen steht. Hoffen wir, dass auf lange Sicht die Normalität zurückkehrt und wir bald wieder aus Nichtschwimmern Schwimmer machen und aus Schwimmern Rettungsschwimmer. Das ist unsere Herzensangelegenheit und dafür kämpfen wir.

Bleibt/ bleiben Sie gesund.

Ihre DLRG OG Bergen e.V.

Einsatztagebuch

Sa, 17.08.2019

Tag der DLRG

Wasserseitige Absicherung mit MRB. Keine besonderen Vorkomnisse....

mehr
Sa, 20.07.2019

Absicherung Triathlon

Unser Bootstrupp wurde zur Unterstützung eines Triathlon angefordert. Es galt wasserseitig das Schwimmerfeld zu beobachten und ggf. ermüdete oder verletzte Schwimmer ans Ufer zu bringen....

mehr
Sa, 08.06.2019

KatS Zug unterstützt Pfingstzeltlager

Teile des WRZ-Bezirk Celle haben sich getroffen, um gemeinsam zum Pfingstzeltlager der DLRG Bezirksjugend Celle zum Strandbad Flotwedel zu verlegen. Dort angekommen konnten die Kinder und Jugendlichen...

mehr
Mi, 29.05.2019

Mercedes-Benz Surf Festival

An vier Tagen, von Donnerstag bis Sonntag wurde o.g. Auftrag ausgeführt. Insgesamt waren bis zu 12 Helfer und 3 IRB´s gleichzeitig im Einsatz. Koordiniert wurde der Einsatz von der DLRG Fehmarn...

mehr
Do, 21.02.2019

Absicherung Allerüberquerung

Die Veranstaltung wurde gemeinsam mit der OG Wietze-Ovelgönne mit zwei Bootstrupps abgesichert. Aufgabe der Teilnehmer war das überqueren der Aller an einer Seilbrücke in ca. 2m langen...

mehr
Sa, 09.02.2019

Aller-Winter-Fackelschwimmen

...

mehr

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing